Die am häufigsten gespielten Online-Blackjack-Varianten

Neuigkeiten

2021-07-28

Die Blackjack-Regeln besagen hauptsächlich, dass der Spieler, um das Spiel zu gewinnen, den Dealer schlagen muss, ohne über 21 zu gehen. Im Laufe der Jahre sind jedoch viele Variationen des Spiels entstanden, die sowohl in landbasierten als auch in Online-Spielotheken erscheinen. Es gibt viele Echtgeld-Online-Blackjack Varianten, die den Spielern spannende Wendungen zu den traditionellen Versionen des Spiels bieten können.

Die am häufigsten gespielten Online-Blackjack-Varianten

Die Blackjack-Regeln können sich je nach Variante unterscheiden. Es lohnt sich also für die Spieler, sich über die Blackjack-Varianten zu informieren, die Online-Spielotheken anbieten, um zu lernen, sie voneinander zu unterscheiden, diejenige auszuwählen, die sie am meisten interessiert, und die passende Blackjack-Strategie zu entwickeln.

Super Spaß 21

Super Fun 21 wurde vom Blackjack-Experten Howard Grossman entwickelt und ist wohl die bekannteste Blackjack-Spielvariante. Der Hauptunterschied zwischen dieser Version und dem klassischen Spiel besteht darin, dass die Spieler eine Wettrunde absolvieren, bevor sie ihre Karten erhalten.

Wenn Spieler einen natürlichen Blackjack erhalten, besiegen sie immer die Hand des Dealers. Andernfalls können sie entscheiden, ob sie schlagen, verdoppeln, stehen bleiben oder aufgeben.

Triple 7 Blackjack

Fans von Spielautomaten sind ähnlich begeistert von dieser Blackjack-Variante. Es bietet ihnen die Möglichkeit, an großen Bonusauszahlungen teilzunehmen und große progressive Jackpots zu gewinnen.

Bei diesem Blackjack-Spiel, das normalerweise mit fünf Decks gespielt wird, müssen die Spieler eine kleine Nebenwette platzieren, die zu den Jackpot-Pools des Spiels hinzugefügt wird. Die Pools werden schrittweise erhöht, bis ein Spieler den Hauptpreis gewinnt.

Zu den Faktoren, die die Auszahlungen bestimmen, gehören die Kartenkombinationen der Spieler und der Gesamtwert ihrer Hände. Wenn ein Spieler drei aufeinanderfolgende 7 Diamantkarten hält, die auf einer Hand ausgeteilt werden, wird der volle Jackpot geknackt. Andere 7er-Kombinationen, entweder Suited oder Off-Suit, erhalten kleinere Preise aus dem Pool.

Chinesischer Blackjack

Chinesisches Blackjack, eines der am häufigsten gespielten Kartenspiele während des chinesischen Neujahrs, unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht vom klassischen Blackjack. Zum einen müssen alle Spieler am Blackjack-Tisch den Gesamtwert ihrer Hand 16 oder höher erreichen. Außerdem ist der Dealer in der Lage, einen Blick auf die Hand eines bestimmten Spielers zu werfen und erneut zu schlagen, bevor Wetten getätigt werden.

Vegas Strip Blackjack

Wie der Name schon sagt, ist diese Variante in Las Vegas Spielotheken beliebt, aber eine Reihe von Online-Blackjack-Spielotheken bieten sie auch an. Das Spiel verwendet vier Decks und die Karten werden gemäß den amerikanischen Hausregeln ausgeteilt.

Wenn der Dealer mit einer Hand beginnt, die Asse oder Karten mit einem Wert von zehn hat, überprüft er seine Hole Cards. Sie stehen auch auf Soft Seventeen. Die Spieler können mit jeder der ersten beiden Karten ihrer Hand verdoppeln, unabhängig von ihrem Wert. Sie können dies auch tun, nachdem Sie ein Paar geteilt haben.

Allerdings beschränken die Blackjack-Regeln für diese Variante das Splitten auf maximal vier Hände. In der Zwischenzeit sind das Schlagen von geteilten Assen und das erneute Teilen nicht erlaubt.

Double Attack Blackjack

Diese Variante von Online-Blackjack verwendet acht Decks. Allerdings werden die vier zehnwertigen Karten aus jedem Deck entfernt. Spieler können ihren anfänglichen Einsatz verdoppeln, sobald der Dealer seine ersten beiden Karten erhält. Spieler können auch jederzeit im Spiel von der Kapitulationsbewegung profitieren.

So erhöhen Sie Ihre Gewinnchancen und reduzieren den Hausvorteil beim Online-Blackjack
2021-10-06
HaftungsausschlussDatenschutz-BestimmungenVerantwortungsbewusstes SpielenGeschäftsbedingungenSpielsucht
DMCA
© BlackjackSeal 2021